Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

1.) Geltungsbereich

Für alle Geschäfte zwischen "KaLia" und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Diese AGB werden durch Bestellung, spätestens jedoch mit Entgegennahme der Lieferung auch für künftige Geschäfte anerkannt.

2.) Preise

Alle angegebenen Preise sind Endpreise in Euro.

3.) Verpackung, Versand und Lieferung

Kostenpflichtig € 5,00 innerhalb von Österreich. Der Betrag wird am Anfang des Bestellvorganges bekannt gegeben. Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse und ausschließlich versichert.

4.) Fälligkeit und Zahlung

Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung fällig und ist durch den Besteller durch Überweisung zu entrichten. Die Vorkasse-Zahlung wird innerhalb von 7 Tagen nach Bestellung des anzufertigenden Artikels erwartet. Sollte nach 14 Tagen ohne jegliche Kontaktaufnahme keine Zahlung erfolgt sein, behalten wir uns vor, den Artikel anderweitig zu verkaufen bzw. die Bestellung kommentarlos zu stornieren.

Die Bankdaten erhalten Sie nach Abschluss der Bestellung. Die Auslieferung der Waren erfolgt schnellstmöglich kann aber bis zu 10 Wochen in Anspruch nehmen.

Alle bestellten Artikel bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von "KaLia".

5.) Salvatorische Klausel und Rechtswirksamkeit

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Stand 20.01.2016









Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht für Verbraucher

(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.)

Widerrufsrecht

Bei "Julias Kinderkollektion" erklären Sie sich damit einverstanden eine Rücksendung auszuschließen, da es sich um handgemachte Artikel handelt.

Bei Mängel oder anderwärtig auftretenden Problemen muss mit dem Verkäufer Kontakt aufgenommen werden um diese zu besprechen und eine individuell angepasste Lösung zu finden.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie "KaLia" (Wetzelstein 19, 4362 Bad Kreuzen, biomode@kalia.at) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, wird "KaLia" Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, abzüglich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei "KaLia" eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, zurücksenden oder übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;

- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;

- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

____________________________________________________________________________________


Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

KaLia Prandstätter-Sponseiler GesbR, Wetzelstein 19, 4362 Bad Kreuzen, biomode@kalia.at

— Hiermit widerrufe(n) ich/wir (⁕) den von mir/uns (⁕) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (⁕) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (⁕)

— Bestellt am (⁕) / erhalten am (⁕)

— Name des/der Verbraucher(s)

— Anschrift des/der Verbraucher(s)

— Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

— Datum

(⁕) Unzutreffendes streichen.